Wie?

how1

Sie können unser Verzeichnis verwenden, um eine Plasmaentnahmeeinrichtung in Ihrer Nähe zu finden. Sie benötigen keinen Termin. Sie sollten jedoch die folgenden Dokumente zur Identifizierung mitbringen:

    • Ein amtlicher Lichtbildausweis
    • Sozialversicherungs- oder Krankenversicherungsnummer
    • Nachweis des aktuellen Wohnorts

  • Bei der Ankunft wird Ihr Ausweis geprüft

  • Beim ersten Besuch, wird zunächst eine ärztliche Voruntersuchung durchgeführt

  • Es wird Ihnen eine kleine Blutprobe entnommen, um den Protein- und Eisenspiegel zu testen

  • Sie Füllen den Fragebogen mit allen wichtigen Informationen zur Krankengeschichte aus

  • Sind Sie als Plasmaspender geeignet, dann werden Sie in den Spendebereich geführt und nehmen auf einer Liege platz

  • Ihr Arm wird mit einer sterilen Flüssigkeit desinfiziert, eine Nadel eingeführt und der Spendeprozess beginnt

  • In mehreren Intervallen werden etwa 250 ml Blut in einem geschlossenen System zentrifugiert, wodurch sich die schwereren Blutzellen vom leichteren Plasma trennen. Diesen Vorgang nennt man Plasmapherese. Das Plasma wird gesammelt, die restlichen Blutbestandteile fließen zurück den Körper

  • Eine erste Plasmaspende dauert ca. 1 Stunde. Nachfolgende Besuche dauern im Durchschnitt etwa 45 Minuten

  • Die Mitarbeiter Plasmazentrums beantworten gerne alle eventuellen Fragen

  • Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, melden Sie sich an der Rezeption ab und erhalten eine Aufwandsentschädigung für Ihre Zeit. Die Höhe der Entschädigung wird von jeder Plasmaspendeeinrichtung bestimmt.


Ihre persönliche Sicherheit und Gesundheit
Ihre Sicherheit und Gesundheit stehen an erster Stelle. Natürlich sind sämtliche Materialien, mit denen das Blut während der Spende in Berührung kommt, Einweg-Materialien. Das Personal des Zentrums nimmt laufend an Schulungen teil, damit Sie sich bei der Spende sicher und wohl fühlen. Die Plasmaspende ist behördlich streng reguliert. Darüber hinaus erfüllen die Unternehmen zusätzliche freiwillige Standards wie das International Quality Plasma Program (IQPP). Die Zentren werden regelmäßig von unabhängigen Prüfern kontrolliert und zertifiziert.

WER?

who

Wie können Sie sich als Spender qualifizieren?

WIE?

how

Erfahren Sie mehr über den Ablauf einer Plasmaspende

WARUM?

why

Wie können auch Sie leben retten und verbesseren?

WO?

where

Plasmaspendezentrum finden